EVENTS

(c) Ibk Innsbruck

Trauerspaziergang
Wenn nichts mehr geht, dann geh…!

Montag, 3. August 2020, 16:00 -ca.17.30 Uhr

 

Treffpunkt: Eingang Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck


Begleitung: haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft und der Klinikseelsorge


Kosten: keine


Anmeldung: nicht erforderlich

Bei jeder Witterung, bitte keine Hunde mitnehmen! Für Unfälle wird keine Haftung übernommen.


Eine Initiative der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft in Kooperation mit dem Haus der Begegnung und der Klinikseelsorge

www.hospiz-tirol.at

Foto (c) Ibk Tourismus

Copyright Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Blog

Wir sammeln schöne Momente – Einblicke in die Hospiz- und Palliativbetreuung

 

Der Blog ist ab sofort online verfügbar, einige Beispiele:

 

Herzlich willkommen im Hospiz am See!

 

Wir sammeln schöne Momente – eine Woche in Wiens Mobilem Kinder-Hospiz- und Kinderpalliativteam MOMO

 

Ein Jahr ohne dich – 365 Tage mit Dir: ein Trauerweg

 

„Iss doch, sonst stirbst du!

 

Eine Palliativstation muss kein Ende sein, sie kann vielmehr ein Anfang sein…

 

Wir laden Sie ein, im Blog des Dachverbandes Hospiz Österreich zu stöbern und sich berühren zu lassen. Wir freuen uns über alle, die unseren Blog abonnieren!

www.hospiz.at/blog/

Foto (c) Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Isabel

Lesung 

Tod & Poesie

 

Samstag, 8.8.2020, 10:00 Uhr, online Link folgt

 

Der Tag an dem mir bewusst wurde, dass es meine Stimme irgendwann nicht mehr geben wird… Und meine Gedanken dazu…


Praxis Herzwerkstatt Isabel Lopez-Kubben
Trauerbegleitung & Heilsames Schreiben

www.isabel-lopez-kubben.at

Andreas Rettenbacher

Artikel 
Wenn Trauer Teil Deines Lebens wird…

 

Samstag, 8.8.2020 online Link folgt

Ein sehr persönlicher Blick auf die Frage, ob Trauer überhaupt jemals endet und warum es durchaus bereichernd sein kann, Trauer zu einem Bestandteil des eigenen Lebens zu machen.


Andreas Rettenbacher
Trauerbegleiter, Lebens- und Sozialberater in Wien

www.ichseinimwir.at

Video
Lieder der Erinnerung

 

Samstag, 8.8.2020 online Link folgt


Margot Selina Wendt

Auf meiner Website www.desbini.at kannst du dich umsehen und reinhören in meine Lieder!

Jürgen Heimlich

Geschichte
Der Tod als Freund

 

Samstag, 8.8.2020 online Link folgt

 

Ist es möglich, den Tod als Freund zu betrachten? Jedenfalls ist er ständiger Begleiter des Lebens, bis er einem ganz nahe rückt und wir ihn von Angesicht zu Angesicht sehen.

 

Jürgen Heimlich
Autor, Redakteur

juergenheimlich.meineerinnerung.at/

Sargbar_Journey

SargBARgespräche & JoURNey – interaktive künstlerische Installation

 

Samstag, 8.8.2020
10.00 – 13.00 Uhr und von 15.00 – 18.00 Uhr

 

St. Barbara Friedhof, Haupteingang beim Portier
Friedhofstr. 1, 4020 Linz

 

www.deathpositiv.at

mindfuldesignandcraft.com

www.barbarafriedhof.at

Barbara Pagitz

Impulsworkshop

end-lich Leben! (Duft)Gespräche zum Thema Abschied, Tod und Trauer

 

Sonntag, 9.8.2020,
18.30 Uhr bis ca. 20.00Uhr

 

Ort der Veranstaltung: Glanhofen/Feldkirchen Kärnten


mind. Teilnehmerzahl 5 (begrenzte Teilnehmerzahl max.15)


Kosten: ich freue mich über eine freiwillige Spende (Materialbeitrag)


Bitte um verbindliche Anmeldung bis spätestens 8.8.2020

Kontakt: Barbara Pagitz 

Tel: 0650 627 13 51

www.aromapur.at

Sonne Hospiz Tulln

Die Sonne im Hospiz

Internes Projekt im stationären Hospiz im PBZ Tulln 
 

Samstag, 8.8.2020

 

Im stationären Hospiz im PBZ Tulln sind Sterben, Tod und Vergänglichkeit ebenso Teil des Alltags wie Freude, Lachen und das Leben genießen – jedes hat seine Zeit, jedes ist Teil jedes Lebens.

Dem wollten wir durch die Gestaltung unserer gemeinsamen Sonne Ausdruck verleihen: sich die eigene Endlichkeit bewusst machen und – entsprechend des Hospizgedankens von Cicely Saunders, auch den letzten Tagen Leben zu geben – gemeinsam die Sonne zum Strahlen bringen. 

Am 08.08.2020 werden wir im kleinen Kreis (MitarbeiterInnen, BewohnerInnen und Angehörige) unter unserer gemeinsamen Sonne den Tisch festlich schmücken, und nach/bei Kaffee und Kuchen mit einem Gläschen Sekt miteinander anstoßen – auf´s Leben, auf die Vergänglichkeit, darauf, den gemeinsamen Moment zu genießen!

www.vhpc-tulln.at

Virgen

Flyer Aktion in den Osttiroler Bergen

 

8.8. 2020 ganztags

 

Ort der Veranstaltung:
zwischen Arnika und Edelweiß


Mein Name ist Marlen Resinger, ich lebe in einer kleinen Gemeinde im Virgental/Osttirol.

Ich bin Dipl. Krankenpflegerin, Palliative Care, und beschäftige mich schon sehr lange und nicht nur beruflich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer.


Es stimmt mich oft bedenklich, dass die Menschen in unserer Gesellschaft und auch in meinem Umfeld, diese Themen total ausblenden. Daher ist es mir sehr wichtig einen kleinen Beitrag zu leisten und den Memento-Tag mit den Themen Tod, End-lichkeit, Sterben und Trauer für einen Tag in die Osttiroler Bergwelt zu tragen…


Für diese Aktion habe ich Flyer ( DIN lang Querformat, 21 x 9,8 cm) drucken lassen, mit Infos zum Memento Tag. Diese Flyer werde ich bei einer Wanderung am 8. August 2020 an Wanderer die mir begegnen austeilen, und so versuchen mit ihnen ins Gespräch kommen…

Andrea Fuchs

Artikel

Der TOD und das UND

 

8.8.2020 online Link folgt

 

Der Tod wird immer als so was von endgültig angesehen, das Endgültigste überhaupt. Was kann dann DER mit einem UND zu tun haben? Beim Tod kann es doch kein UND geben!!!

 

Andrea Fuchs
Ganzheitliche Naturheiltherapie
Parentatorin, Lebens- Sterbe und Trauerbegleiterin
www.lokahinui.at

Robert Edinger

Blog

Mein Vater

 

8.8.2020 online Link folgt

 

Robert Edinger berichtet von den Ereignissen am 19. Juli 2006, als er seinen Vater fand, für den leider jede Hilfe zu spät kam.

 

Robert Edinger
www.robert-edinger.com

Logo Rainbows

Videos
Trauerbegleitung, was ist das eigentlich?

 

8.8. 2020 online Link folgt

 

Das Team von RAINBOWS – Wien stellt sich vor:
In mehreren Kurzvideos stellen sich Trauerbegleiterinnen aus dem Wiener Rainbows Team vor und erzählen, was diesen Beruf für sie so besonders macht.
www.rainbows.at/wien

 

RAINBOWS – Österreich stellt ein Kurzvideo von 2 Schülerinnen zum Thema „Ist dem Opa jetzt kalt?“ vor.
www.rainbows.at

 

Astrid Bechter-Boss

Video
Wenn der Tod mit der Geburt kommt

8.8.2020 online Link folgt

 

Der Memento Tag soll an unsere Sterblichkeit und damit an den Wert und die Schönheit des Lebens erinnern. In diesem tabuFREI Video spricht Astrid Bechter-Boss mit der Hebamme Susanne Haunold über Kinder die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben. Was brauchen die Eltern für eine Begleitung, warum ist eine natürliche Geburt so wichtig und was kann das Umfeld für diese Familien tun.

 

Astrid Bechter-Boss
Pädagogin, Lebens- und Sozialberaterin, Trauerbegleiterin
www.lebenskreise.at/tabufrei

Die Urnenmalerin

Artikel

Urnen- und Sarggestaltung – Einzigartig wie der Mensch selbst

 

8.8.2020 online Link folgt

 

Susanne Auinger gestaltet mit Herz und Empathie „Urnen und Särge der Neuen Zeit“ und ermöglicht so einen Abschied mit persönlicher Note – Einzigartig wie der Mensch selbst!

 

Susanne Auinger

Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin, Künstlerin – Die Urnenmalerin

www.herzlichkreativ.at/die-urnenmalerin/

 

Barbara Nepp

Artikel
Endwert

Samstag, 8.8.2020 online

 

Auf der Seite endlich sein drehen sich alle Beiträge rund um Trauer, Verlust, Tod, Endlichkeit und natürlich um das Leben.

 

endlich sein …
Die Endlichkeit, die die Dinge kostbar macht. Dem Werden und Vergehen Raum geben. Das Leben mit der Perspektive des Todes betrachten.


endlich sein …
Das Ich sein. Den eigenen Platz kennen und einnehmen. Potentiale entfalten. Der Freude folgen.


endlich sein …
Den Augenblick und das Sein in den Fokus zu nehmen. Nicht müssen, dürfen, sollen, wollen – sondern sein.


Barbara Nepp
Ganzheitliche Trauer- und Lebensbegleitung, Wien
www.fb.com/endlichsein

Video Memento Tag 2020

Video

Das Leben annehmen und sich der Endlichkeit bewusst werden

 

Samstag, 8.8.2020, 18:00 Uhr, online

 

Auch wir haben uns Gedanken über unsere Endlichkeit gemacht und dabei festgestellt, wie wichtig es ist, das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen anzunehmen und sich der eigenen Endlichkeit immer wieder bewusst zu werden. Daraus ist ein sehr stimmungsvolles Video entstanden.

 

Sabine List

dipl. Eventmanagerin

Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin

www.messe-seelenfrieden.at

Memento Tag Deutschland

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen,
denn DER TOD IST KEIN TABU